NEUMANN KM 184 Stereo Set

NEUMANN KM 184 Stereo Set



1.139,00 €
Steuern inbegriffen

Kleinmembranmikrofon



Stck
Sofort erhältlich

Wunschliste

NEUMANN KM 184 Stereo Set

 

  • Akustische Arbeitsweise: Druck-/Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik: Kugel/Niere/Hyperniere
  • Übertragungsbereich: 20 Hz...20 kHz
  • Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm: 12/15/10 mV/Pa
  • Nennimpedanz: 50 Ohm
  • Nennlastimpedanz: 1 kOhm
  • Ersatzgeräuschpegel, CCIR1): 24/22/24 dB
  • Ersatzgeräuschpegel, A-bewertet1): 13/13/15 dB-A
  • Geräuschpegelabstand, CCIR1) (rel. 94 dB SPL): 70/72/70 dB
  • Geräuschpegelabstand, A-bewertet1) (rel. 94 dB SPL): 81/81/79 dB
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5%2): 140/138/142 dB
  • Maximale Ausgangsspannung: 10 dBu
  • Speisespannung (P48, IEC 61938): 48 V ± 4 V
  • Stromaufnahme (P48, IEC 61938): 3,2 mA
  • Erforderlicher Steckverbinder; XLR3F
  • Gewicht: ca. 80 g
  • Durchmesser: 22 mm
  • Länge: 107 mm

Das KM 184 ist der Nachfolger der bewährten KM 84, das seit den 70er-Jahren weltweit mit großem Erfolg eingesetzt werden.

Die Druckgradientenempfänger des KM 184 besitzt sowohl auf der 0°-Achse als auch bei seitlichem Schalleinfall sehr ebene Frequenzgänge. Daher können in der Praxis jeweils große Aufnahmewinkel ohne Klangverfärbungen übertragen werden.

Obwohl das KM 184 mit der gleichen Kapsel wie das KM 84 ausgestattet ist, unterscheiden sich beide Mikrofone im 0°-Frequenzgang geringfügig: Im KM 184 wurde die im KM 140 mit großem Erfolg eingeführte leichte Überhöhung im Bereich von 9 kHz übernommen, womit der Klangcharakter frischer und lebendiger ist, als bei dem in diesem Bereich gänzlich flachen KM 84.

Dieser Klangunterschied wurde nicht durch Resonanzen, sondern durch eine etwas geänderte hintere Einspracheöffnung erreicht.

Elektrische Eigenschaften

Elektrisch ist die transformatorlose Schaltung aus dem KM 100-System übernommen worden. Sie ist für die hervorragenden technischen Werte der Mikrofone verantwortlich: Beispielsweise konnte beim KM 184 gegenüber dem KM 84 durch einen verminderten Eigengeräuschpegel von nur 22 dB (CCIR) und einer Aussteuerbarkeit bis 138 dB der nutzbare Dynamikbereich um 24 dB erweitert werden.

Die Mikrofone ermöglichen das problemlose Arbeiten auch an unsymmetrischen Eingängen, wie sie z.B. an DAT-Recordern zu finden sind.

Die "Series 180" ist selbstverständlich symmetrisch und wird, wie alle Neumann-Mikrofone, mit 48 V phantomgespeist.

Wirtschaftlichkeit

Für alle Anwender, die ein hochwertiges Kleinmikrofonsystem suchen, aber die Modularität des weiterhin lieferbaren KM 100-Systems nicht benötigen, ist die "Series 180" die günstige Alternative ohne Abstriche bei den elektroakustischen Eigenschaften in Kauf nehmen zu müssen.

Durch den Verzicht auf die Trennbarkeit von Kapsel und Ausgangsstufe haben die "Series 180"-Mikrofone einen vereinfachten mechanischen Aufbau und konnten so besonders preiswert gestaltet werden.

8524

Besondere Bestellnummern

  • GRATIS VERSAND

    Bei Bestellungen über € 99,-

  • RUNDUM SUPPORT

    Professionelle Beratung

  • SICHERES BEZAHLEN

    Mit SSL-Zertifizierung

  • GELD ZURÜCK GARANTIE

    Innerhalb 30 Tagen Auf Unbenutzte Artikel